Sozietät

Die Rechtsanwältinnen Dr. Verena Knies und Dr. Sabine Kupfer sind seit dem 01.07.1990 zur Rechtsanwaltsschaft zugelassen und seitdem in einer Sozietät verbunden.

Die Kanzlei befand sich von Beginn an in zentraler Lage am Pankower Anger.

Die Entwicklung von Pankow haben sie hautnah miterlebt und in vielen einzelnen Fragen auch rechtlich begleitet.

Seit dem Jahr 1996 wird die Sozietät durch Rechtsanwältin Patricia Virgiels als drittes Mitglied verstärkt.

Im Jahre 2005 wurde ein weiterer Standort der Kanzlei in der Havelstadt Zehdenick, gelegen im nördlichen Brandenburg, eröffnet. Mit dieser Region sind zwei der Sozien durch Ihren Wohnsitz eng verbunden.

Die Mitarbeiterinnen der Kanzlei sind ausgebildete Rechtsanwaltsfachangestellte. Insbesondere Frau Lisa Tripke steht den Mandanten mit Engagement, Zuverlässigkeit und Kompetenz als erste Ansprechpartnerin persönlich oder am Telefon zur Verfügung und nimmt Informationen und Anfragen auch in laufenden Mandaten entgegen.

KKV Kanzlei - Haus Berlin